http://my.myblog.de/ap/users.herbsttochter/layout/vollprofi.php?session_id=b7b&blog_id=155498

Katzen und Tomatenbrötchen

die Stunde meines ganz persönlichen Untergangs (=GFS) rückt näher allerdings hat mich heut eher die Terminabsprache fürs Vorstellungsgespräch beschäftigt.. immerhin hat ichn kleines Erfolgserlebnis... irgendwie weiß ich auch grad gar nich was ich noch blggen könnt... vllt, dass meine Katze auf Tomatenbrötchen steht und sich in den Katzenblock verliebt hat und gerade einschläft, während sie auf dem Katzenblock sitzt. Sieht echt lustig aus...was das Minitomatenbrötchen angeht, hat sie mir beim Füttern fast den Finger abgebissen und hatte nen ganz wirren Blick. Nich das die Katze nix zu essen kriegen würde, aber sie steht eher auf Menschenkost, bzw. Sonjakost und freut sich immer sehr, wenn ich gerade einen Joghurt ess. Deshalb setzt sie sich dann auch immer auf mich drauf und bettelt und bedrängt mich, so dass ich dank der Katze eigentlich schon n paar Kilos abgenommen haben müsste... trotzdem wird die Katze nich dick - ja sehr interessant das alles
sduch am 13.11.06 18:03


Kino

Ich war gestern Abend noch spontan im Kino, in der Teufel trägt Prada... war wirklich sehr unterhaltsam. Mrs. Priestly ( Meryl Streep) war einfach klasse ^.^ diese Mimik war wirklich beeindruckend. Fazit: Es hat sich gelohnt in den Film zu gehen

Ansonsten bin ich froh, dass diese Woche mit 3 Klasuren, alle in nem Hauptfach endlich rum is... andererseits rückt jetzt meine GFS in Erdkunde (Di) immer näher und wer mich kennt, weiß das sowas absolut nich mein Fall is

"Der Ernst des Lebens beginnt"... in meinem Fall bedeutet es, dass ich heut erfahrten hab, dass meine ersten Vorstellungsgepräche anstehen... sowas liegt mir wie GFS auch nich... das Schlimme is, dass die ersten 2 Gespräche innerhalb der nächsten 2 Wochen sind *Angst* selbst wenn die erfolgreich verlaufen, weiß ich trotzdem nich, ob ich des wirklich machen kann, weil ja des Ergebnis der FH noch nich da is...

Ich hab das Gefühl, dass Marthas Horskop eher zu mir passt was "innere Spanungen" betrifft...
sduch am 11.11.06 13:21


horoskope

Sani's Blog hat mich dazu gebracht mir aus Langeweile mal eben mein Horoskop einer sehr seriösen Horoskop-Seite, die auch sonst nix macht, außer Horoskope zu verfassen (*ironie* -> glamour.de), anzusehen.
Und eigentlich sollten Horoskope doch immer positiv sein, oder? Also in meinem wochenhoroskop steht, dass ich ein total beschissenes Leben habe momentan... hmpf.. war mir jetzt gar net aufgefallen, aber da steht eindeutig dass ich nicht im Sportunterricht hätte teilnehmen dürfen, weil ich in Bezug auf meine Gesundheut "in der Hektik dazu neige mir einen Knöchel zu verstauchen". Soso... gilt des als Entschuldigung wenn ich Frau stellv. Direktorin den Ausschnitt mitbringe? Also sozusagen dass ich nicht mitmache, weil ich auf Horoskope vertraue und da eindeutig steht dass ich sterben könnte? Ja ich weiß.. etwas viel reininterpretiert
Ansonsten habe ich angeblich in der Schule "innere Spannungen". Naja.. Alle Klausuren rum, 9 Freistunden diese Woche.. ich bin ja sooo verspannt.. *räusper*

Oh da kann man sich auch Tarotkarten legen lassen..
Ich werde heute Streit haben.
Jetzt reichts aber mit dem Mist... ich will was Positives hmpf
mDuch am 10.11.06 00:32


mDuch am 6.11.06 22:01


a5

gääähn.. 6h unruhiger Schlaf sin einfach 7h zu wenig A5 geht zu lang wenn man am nächsten Tag net ausschlafen kann. Ich überleb des net da Donnerstags während der Schulzeit hinzugehen und am nächsten Tag 2h Englisch bei der Groz zu haben.. nenene... aber Securities haben sich mal wieder super Aktion geliefert *hihi* Schon vor 2 Jahren, als Abiparty war und man ja ab 16 rein darf, mussten wir unsere Ausweise vorzeigen... wir waren damals auch alle schon 16 und so n Security hat gemeint, dass die 88 auf meinem Ausweis auch ne 86 hätte sein können. Bis ich dem mal erklärt hab, dass wenn des ne 86 wär ich sowieso reinkommen würde, war schon der halbe Abend rum hihi.. des war damals schon toll. Aber gestern wars genauso gut, weil wir nämlich die Kerstin dabei hatten, die noch net 18 is, dementsprechend sollte sie auch net reindürfen.. Und schon als wir reingegangen sind und sie die Ausweise sehen wollten, haben wir gedacht wir können grad wieder gehen.. Aber die Kerstin hat einfach ihren normalen Ausweis vorgezeigt, der Security hat ihn ewig lang angeguckt und ihr dann zurückgegeben und viel Spaß gewünscht. Dh der Mann kann einfach net rechnen (noch schlechter als ich *räusper*).. Also wenigstens des sollten sie können wenn sie schon so dumm vorm Eingang rumstehen..
Ansonsten wars ganz ok... bin um viertel nach 3 noch halb blind mit beschlagener Scheibe zum McD gefahren, aber wir sin angekommen und ich hab niemanden umgebracht und der Thomas hat net in mein Auto gekotzt. Übrigens können Männer aufm Parkplatz extrem arg in Autos starren in denen Frauen drin hocken.. Wir ham ja nur gefroren.. hmpf

Nach minimalem Umweg über Langenbrücken und Odenheim war ich dann um 4 Uhr daheim und hab bis grad eben geschlafen und will wieder ins Bett.. Aber jetzt geht's shoppen

Foto-Edit:



Ich weiß wer betrunkener aussieht... Und ich weiß wer sich das Klo an dem Abend öfter angeguckt hat...
mDuch am 5.11.06 01:39


die schwänze

ei ei ei.. is das toll wenn man betrunken is :9 oder angetunken. zudminsedst hab ih wieder extreme schweirigkeiten sie tasten zu teffen. Wie auch shcon bei meinem letzten eintrag .ass ich der unterlahtungwwegen alls so stehen wie es kommt oh mann.. des sieht shcon so aus als wärs schlimmer, wie letztes mal

sonja und ich waren rgad auch halloween party, auf der leider keiner so betrunken was wie wir haben tolle fotos gemach tund so.. und sonja schwanz war ganz hart.. meiner was puschelig.. jaja.. wie jeder wissen sollte, war sonja als katze vergleidet (ich weiß dass es verKleidet heißt) und ich als hase. sonja hatte noch ne tolle krone ich konnte düfru meine ohren knicken.. hach.. wie haben 1,5l wodka feige getrunken.. 18% hat das ding glaub ich.. immer scön gemischt mit krisch-saft.. aaahhh... wie ich tippe... naja auf jedenfall haben wir uns vorgenommen, dass wir auf sanis party, wenn sie nachfeiert, mehr trinken. dh, wenn uns da einer sieht, muss er bestimmt total lachen hach war des lustig. schade dass es schon rum is.. war soooo toll! und wir jhaben ganz viele fotos gemacht von usn ich hoffe die sclimmen haben wir gelösct.. sonja, haben wir sie shclimme gelöscht?! naja.. muss elena dann mal fragen ob sie uns die wieder shcickt und dann könnt ihr auch bilder ansehen die betrunkene gemacht haben die kyra war auch ganz arg verkleidet und die andern wurden gezwunhgen sich zu verkleiden :9 aber war voll toll haaaach... trinken macht ab und an doh sooo spaß hoff mal dass sonja am do mit ins a5 geht *hihi* des wär auch mal cool problem is, dass ich ja dann fahr, aber egal.. bei sanis party dann (sani, du siehst, dass du feiern musst ) können wir dann beide wiedertrinken..

sooo. .. is ein hammer unsinnger eintrag jetzt - wie immer wenn man beturnken is - aber ich hoffe wenisgtens etwas itneressant uz lesen

sonja kann ja noh editieren

sonja edit:
nein die bösen Fotos wurden leider nich gelöscht... vor allem des Foto auf dem ich ausseh wie 100....

aber unsre Schwänze waren wirklich sehr hübsch zusammen

schade, dass wir so früh gehen mussten, ich hätt gern noch weitergequatscht und weitergetrunken ^.^ des nächste Mal will ich die 2 Flaschen Wodka Feige mit dir schaffen - aber nur mit Kirschsaft
sduch am 1.11.06 01:10


Colmar, Riquewihr und Kehl

... davon war mein Wochende bzw Ferienanfang bestimmt

Unser Ausflug mit dem Französischkurs hätte eigentlich auch an einem Tag sein können, dann hätten wir uns die Übernachtung in der Jugendherberge sparen können... Ich war sehr sehr froh, dass cih meinen Schlafsack dabei hatte und hab sehr darauf geachtet die Matratze nich zu berühren... war irgendwie zu eklig

Begonnen hat unser Ausflug am Freitag beim Hallenbad. Elena, Sabine udn cih sind bei Meike mitgefahren und waren natürlich als erste unterwegs und lange Zeit auf der Autobahn führend ^.^ Nur wegen Gründen wie Winterreifen mussten wir die Führung abgeben. Es war allerdings dann sehr praktisch hinter unserm Lehrer zu fahren (der sich übrigens nich an die Geschwindigkeitsbeschränkungen gehalten hat tztztztz) so muzssten wir jedoch nich selbst aufn Weg achten und konnten das Verfahren auf andre schieben
In Colmar selbst waren wir in nem Museum und am uns die Statd angekuckt mit ihren historischen Häusern und abends sin wir Flammkuchen essen gegangen war ganz lustig. Die Nacht für mich dann eher ermüdend als erholsam. Dafür war Riquewihr, dass übrigens bei Mittelwihr, Bennwihr und noch nem wihr liegt um so schöner. Der Dorfkern bestand nur aus Fachwerkhäusern aus dem dem 16. Jahrhundert, die sehr schön und farbenfroh bemalt waren. Unsere Führung durch ien WEiengut war auch sehr interessant... vor allem mit der Degustation am Ende ^.^ *Gewurztraminerfan*
Samstag Abend war Duch dann bei Elena, war ne segr nette Runde.

Montag = Kehl war ein wichtiger Tag für mein Leben, denn ich hab nen Studiereignungstest gemacht um an der FH aufgenommen zu werden... leider bestand die Hälfte aus Mathematik und da die Zeitbeschränkungen sehr knapp waren, wird mein Ergebnis nich sehr erfreulich sein... naja immerhin hab ichs versucht

Heut Abend gehts dann zur Iris und es gibt wieder Schlammbowle jammi ) wird bestimmt toll - auch wenn ich meine Katzenohren nich anzieh ^.^

sduch am 31.10.06 14:07


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de